Aus „Weinstube am Museum“ wird „Weinstube der Winzer Dahms“

Aus „Weinstube am Museum“
wird „Weinstube der Winzer Dahms“

„Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken!“ – ganz nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe begrüßten die Winzer Alexander und Jürgen Dahms gemeinsam mit dem Geschäftsführer Daniel Wolf am 28.03.2017 bei Sonnenuntergang die geladenen Gäste zur Neueröffnung der bereits in der Brückenstraße 23 etablierten Weinstube. Gleichzeitig bedankten sich die „Neuen“ bei der „alten“ Wirtin Magdalena Groß, die 11 Jahre lang die „Weinstube am Museum“ führte. Aus ihr wird jetzt die „Weinstube der Winzer Dahms“, wo es neben gutem Wein auch kleine Köstlichkeiten gibt!“

Newsletter abonnieren


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
Abmeldung jederzeit möglich.

voffen_erntedank-einfall-161009-1

 

Aus „Weinstube am Museum“ wird „Weinstube der Winzer Dahms“

„Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken!“ – ganz nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe begrüßten die Winzer Alexander und Jürgen Dahms gemeinsam mit dem Geschäftsführer Daniel Wolf am 28.03.2017 bei Sonnenuntergang die geladenen Gäste zur Neueröffnung der bereits in der Brückenstraße 23 etablierten Weinstube. Gleichzeitig bedankten sich die „Neuen“ bei der „alten“ Wirtin Magdalena Groß, die 11 Jahre lang die „Weinstube am Museum“ führte. Aus ihr wird jetzt die „Weinstube der Winzer Dahms“, wo es neben gutem Wein auch kleine Köstlichkeiten gibt!“

Von | 2017-08-10T19:58:23+00:00 April 19th, 2017|Schweinfurt erleben e.V.|Kommentare deaktiviert für Aus „Weinstube am Museum“ wird „Weinstube der Winzer Dahms“

Über den Autor: