Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Donnerstag, 9. August 2018 von 16.00 bis 22.00 Uhr

ab 18.00 Uhr

Die Rossinis – Romantisch, fetzig, hautnah – Die Rossinis sorgen mit einer Mischung aus italiano, latino, Rock’n’Roll und 50er Jahre Musik immer für ausgelassene Weinseligkeit.

18.30 Uhr

Feierliche Eröffnung mit dem Schweinfurter Oberbürgermeister Sebastian Remelé und der Schweinfurter Weinprinzessin Anna Paul.


Freitag, 10. August 2018 von 11.00 bis 23.00 Uhr

ab 18.30 Uhr

Wulli Wullschläger & Band – die 7 Profimusiker setzen sich keine Grenzen. Sie schlachten mit Lust heilige Kühe und sind im Umgang mit den nur zu gut bekannten Standards von genialistischer Respektlosigkeit getrieben. Sie verbiegen, transformieren und modifizieren diese Stücke, bis etwas völlig Neues dabei herauskommt. Rockoldies, Blues & Folk – das vielschichtige Programm wird von Frankens besten Solisten zusammengeführt und mehrstimmig präsentiert.


Samstag, 11. August 2018 von 11.00 bis 23.00 Uhr

ab 13.00 Uhr Uhr

Play again sam – Von Bob Marley bis zu den Black Eyed Peas, von U2 bis Taio Cruz. Drei Instrumente, drei Stimmen und dreifache Leidenschaft zur Musik! Mit ihren Arrangements geben sie den Songs ein neues „Outfit“, ohne sie zu entstellen oder den Wiedererkennungswert zu schmälern. Mit ihrer enormen Spielfreude und ihrer sympathischen Art nehmen uns die Jungs mit auf eine musikalische Reise, die einfach nur Spaß macht!

ab 19.30 Uhr

The wild Bobbin‘ Baboons – 50’s Rock and Roll is back in style. Die Jungs mit den flotten Tollen sorgen mit Witz, Charme, halsbrecherischer Akrobatik und gewagten Interpretationen für ein unnachahmliches Musikerlebnis im legendären Fifties-Sound.


Sonntag, 12. August 2018 von 11.00 bis 21.30 Uhr

ab 13.00 Uhr

Wolfgang Stefan – Seit mehr als 30 Jahren tritt Wolfgang Stephan bei Anlässen unterschiedlichster Art als Musiker auf. In den letzten Jahren hat er seine Liebe zum rein akustischen Instrument neu entdeckt und begleitet seit dem Veranstaltungen mit seiner Akkordeonmusik. Dabei geht er auf seine Zuhörer ein und reagiert flexibel auf Stimmungen und Musikwünsche. So ergeben sich bei seinen Auftritten unterschiedlichste Stilrichtungen, teils mit, teils ohne Gesang, aber immer mit guter Laune für sein Publikum.

ab 17.30 Uhr

Die Aschbachtaler – Volks- und Stimmungsmusik im Oberkrainer-Stil ganz ohne Verstärker. Die Musikanten gehen von Tisch zu Tisch und singen, schunkeln und feiern mit dem Publikum.


Montag, 13. August 2018 von 11.00 bis 22.00 Uhr

ab 18.00 Uhr

The Jets – Hervorragender Sologesang, mehrstimmiger Chorgesang, zusammen mit einem abwechslungsreichen Oldies-Programm – so fing es vor über 50 Jahren an und so geht es auch in aktueller Besetzung weiter. Die Legende „The Jets“ lebt.